Willkommen im Edelmetall – Blog

Oktober 25, 2009 by · 1 Comment 

gold und silber edelmetalle
Willkommen in unserem neuen Edelmetall – Blog

Wir stellen Euch hier einige interessante Informationen zum Thema Edelmetalle wie Gold, Silber, Platin und Palladium vor und beschreiben einige Anlageformen wie Münzen und Barren. Die Seite dient als Übersicht und stellt keine Anlageberatung dar, wir stellen Euch einige Händler und Bezugsquellen für neue und aktuelle, sowie bereits bekannte “Bullionmünzen” und Edelmetalle in vielen verschiedenen Formen vor. Es wird hier sowohl eine Übersicht von Sammlermünzen, als auch Artikel zu Anlagemünzen und Barren geben, in denen wir mit einigen Fotos und Beschreibungen auf die einzelnen Stücke etwas genauer eingehen. Unter den jeweiligen Beiträgen gibt es zumeist auch Links, wo einzelne Stücke gekauft werden können.

In der Navigation findet Ihr die einzelnen Beiträge. Wir freuen uns über Eure Kommentare und Verbesserungvorschläge zu den einzelnen Artikeln und wünschen Euch viel Spass mit unseren Beiträgen im neuen Edelmetall-Blog.

Anlagemünzen, Barren und Sammlerstücke

1oz-silber

1 oz Silber – 999

Im Bereich der Silber- und Goldmünzen gibt es eine sehr grosse Auswahl, bei der besonders Neueinsteiger oftmals mithilfe einer Übersicht eine gewisse Hilfestellung benötigen. Sehr häufig kommt es vor, dass Interessenten und Anleger bei der Vielzahl an angebotenen Münzen und Barren z.B. bei Online-Auktionen die Übersicht verlieren und nicht genau wissen, was dort überhaupt angeboten wird. In der Vergangenheit ist es schon desöfteren vorgekommen, dass Medaillen, bzw. mehr oder weniger wertlose Replika als echte Anlagemünzen verkauft wurden.

Wir möchten Euch im Blog eine Übersicht von Anlagemünzen, Sammlermünzen und Barren geben, um eine Hilfestellung für eine Kaufentscheidung zu geben. Neben den Anlagemünzen und Barren, bei denen sich der Käufer primär für das darin enthaltene Edelmetall interessiert, gibt es auch sehr viele numismatische Stücke, wo z.B. die jeweilige Auflage, das Alter und die Prägequalität oder die jeweilige Austattung zusätzlich von entscheidender Bedeutung  für die Preisfindung sein können. Einige als Anlagemünzen konzipierte Münzen wurden im nachhinein Sammlerstücke.

In der Vergangenheit konnte mehrfach beobachtet werden, das einige Münzen bei ihrer Neuerscheinung nahe dem aktuellen Edelmetallpreis (plus einem geringen Aufpreis) verkauft wurden, sich aber in kurzer Zeit zu regelrechten Sammlerstücken entwickelt haben. Beispiele hierfür sind z.B. die Silber – und Goldmünzen der Lunar 1 Serie mit den chinesischen Tierkreiszeichen, oder auch die Pandamünzen aus China. Wer den Markt beobachtet, kann somit relativ gut abschätzen, welche Münzen das potential haben neben dem Edelmetallwert auch im Sammlerwert zu steigen.

Edelmetalle im Fokus der Anleger

Besonders die Edelmetalle Gold und Silber sind in der letzten Zeit wieder in den Fokus von vielen Anlegern und Sammlern gerückt. Überall auf der Welt berichten die Medien nun wieder verstärkt, auch aufgrund der wirtschaflichen Situationen, über die verschiedenen Anlageformen in Form von Zertifikaten, Aktien, Fonds usw. über das Thema, es wird nun auch häufiger über den Kauf von Anlagemünzen in physischer Form, also Münzen und Barren geschrieben.

1 Kg Silber Libertad - Mexico

1 Kg Silber Libertad – Mexico

Bei vielen Artikeln und Berichten fehlt es oftmals an Hintergrundinformationen oder Bildmaterial einzelner Stücke. Hier denken wir, etwas genauer in unseren Beiträgen auf die einzelnen Münzen und Barren eingehen zu können. Wir betrachten besonders das Edelmetall Silber als derzeit unterbewertet, wodurch jedoch Sammler und Anleger auch mit einem geringen Budget in interessante Stücke investieren können.

Eines der Hauptargumente sich gegen einen Kauf von Goldmünzen oder Barren zu entscheiden ist oftmals der anscheinend hohe Preis, jedoch gibt es auch im Bereich Gold sehr vielfältige Stückelungen und Grösseneinheiten, bei denen ebenfalls für geringe Beträge sehr interessante Münzen und Barren erworben werden können. In den kommenden Tagen werden hier viele interessante Stücke vorgestellt und beschrieben. Wir bedanken uns hiermit bei den Kollegen von Gold-Silber.biz für Ihre aktuellen und zeitnahen Artikel rund um das Thema Edelmetalle. Unsere interessierten Leser finden auf der Seite viele interessante Meldungen, Beiträge und Artikel, sowie Hintergrundinformationen zum Thema Wirtschaft und Politik.

Öfter reinschauen lohnt sich bestimmt!

Eure Shop-Index.net – Edelmetall Blogger

 

Tipp: Gold und Silber kaufen - Edelmetallhändler:

Wer bislang noch gezögert hat, kann jetzt wahrscheinlich noch einmal nachkaufen!

Momentan wieder diverse Münzen in den Partner Online-Shops erhältlich!

Sehr interessante Goldmünzen: 1 oz American Buffalo Gold und 1 oz Krügerrand

NEU!: Edelmetalle | Gold und Silber Shop | Literatur-Wirtschaft | Zubehör für Münzen |

edelmetalle gold und silber

Gold 100 Euro

Dezember 20, 2009 by · Leave a Comment 

100 Euro Gold – Gedenkmünzen aus der BRD

Neben den Silberzehnern (10 Euro Silber Gedenkmünzen), gibt es seit dem Jahr 2002 auch die 100 Euro Gedenkmünzen aus 24 Karat Gold (999er Gold), in den Grösseneinheiten von einer halben Unze (1/2 oz entspricht ca. 15,55 Gramm). Die Gedenkmünzen werden in 5 verschiedenen Prägestätten hergestellt (siehe Prägestätten – Buchstaben weiter unten) und von der Verkaufsstelle für Sammlermünzen der Bundesrepublik Deutschland (VfS) an die Kunden verschickt.

100 Euro Gold - 2002

100 Euro Gold - 2002

Die erste 100 Deutsche Euro Goldmünze ist die Münze von 2002, welche anlässlich der Einführung des Euros (siehe Bild links) herausgegeben wurde. Desweiteren gibt es eine 200 Euro Goldmünze, mit einem Gewicht von einer Unze (1 oz ca. 31,1 Gramm), ebenfalls aus 999er Feingold (.999,9 Au). Die Münzen werden i.d.R. gekapselt in einem Etui und dem dazugehörigen Echtheitszertifikat ausgeliefert, in dem weitere Informationen zu den Münzen abgelesen werden können.

Der Nennwert wurden bisher mit 100 Euro (1/2 oz) und 200 Euro (1 oz) angegeben, wodurch die Goldmünzen gleichzeitig eine Gültigkeit als ein offizielles Zahlungsmittel in Deutschland haben. Der Goldwert ist bisher jedoch, wie bei Gold – und Silber – Anlagemünzen üblich, höher als der auf den Münzen angegebene Nennwert. Die einzelnen Prägestätten der jeweiligen Münzen erkennt man an den Buchstaben, A (Berlin), D (München), F (Stuttgart), G (Karlsruhe) und J (Hamburg).

Die 100 Euro Münzen haben momentan eine Auflage von je 100 000 Stück je Prägestätte. 100 und 200 Euro Goldmünzen können bei vielen Banken und Edelmetallhändlern gekauft werden, auch einige bekannte Discounter haben diese Münzen als Angebot in Ihrem Programm. Der Preis richtet sich dabei am aktuellen Goldpreis, hinzu kommt ein relativ geringer Aufpreis.

Sofern die Münzen momentan erhältlich sind, kann man einige 100 Euro Gold – Gedenkmünzen hier kaufen.

 

Silber Philharmoniker

Dezember 14, 2009 by · Leave a Comment 

Der Silber Philharmoniker aus Österreich

Seit dem Jahr 2008 stellt man bei der Münze Österreich neben dem Wiener Philharmoniker aus Gold auch eine Silber Philharmoniker Anlagemünze her. Derzeit gibt es diese Silbermünzen ausschliesslich in der Gewichtseinheit von einer Unze (1 oz sind ca. 31,1 Gramm). Die Auflage der Münzen ist sehr hoch, sodass momentan kein Sammlerwert zu erwarten ist.

Silber_Philharmoniker

Silber Philharmoniker

Der Nennwert der Wiener Philharmoniker Silbermünzen beträgt 1,50 Euro, wobei der Materialwert derzeit den Wert des enthaltenen Silbers übersteigt. Der Silber Feinanteil beträgt 999/1000 Anteile Silber. Die Motive der Münzen zeigen auf der einen Seite den Schriftzug “Republik Österreich”, die Orgel des Wiener Musikvereins, sowie die Angabe 1 Unze Feinsilber , das jeweilige Ausgabejahr und den Nennwert von 1,50 Euro. Der angegebene Nennwert macht die Münzen zu einem offiziellen und legalen Zahlungsmittel im Ausgabeland Österreich.

Auf der anderen Seite (siehe Bild links) sind verschiedene Musikinstrumente des Orchesters zu sehen und oben die Schrift “Wiener Philharmoniker”. Das Design stammt von Thomas Pesendorfer, dem Chefgraveur der Münze Österreich. Der Rand der Münzen ist glatt und erhaben. Die Philharmoniker Silbermünzen werden beim Verkauf oft in einer Folie ausgeliefert, bei grösseren Stückzahlen hingegen werden oft sogenannte Tubes verwendet, in denen 20 einzelne Münzen Platz haben. Diese Dosen (siehe Bild rechts) können oben mit einem Deckel verschlossen werden.

Investmentpakete, Tubes und Masterboxen

Beim Kauf von Investmentpaketen (für grössere Investments im Bereich Silber als Wertanlage) werden wiederum 25 einzelne Tubes in eine sogenannte Masterbox verpackt, insgesamt also 500 Philharmoniker Silbermünzen in einem Paket.

Silber Philharmoniker mit Tube

Silber Philharmoniker mit Tube

Die Münzen können momentan bei vielen Edelmetallhändlern im Internet oder im Ladengeschäft gekauft werden. Weitere Bezugsquellen findet man z.B. auch bei Auktionen. Der Preis der Silber Philharmoniker wird nach dem aktuellen Silberkurs berechnet, hinzu kommt ein Aufpreis, der sich aus der jeweiligen Händlerprovision, dem Transport, den Herstellungskosten, sowie den verschiedenen Steuern (z.B. die momentan ermäßigte MwSt. von 7% in Deutschland) zusammenrechnet .

Die Münzen sind, wie der Philharmoniker aus Gold auch, sehr beliebte und gefragte Anlageobjekte für Investitionen im Bereich Silber. Die Münzen werden nahezu auf der ganzen Welt (siehe Silberanleger – Videos bei z.B. Youtube) gekauft, besonders in den USA, Europa und Asien. Es bleibt abzuwarten, ob es in Zukunft auch andere Grösseneinheiten der Silber Philharmoniker geben wird (z.B. 2 oz, 5 oz, 10 oz etc).

Sofern die Münzen im Edelmetall-Shop momentan vorrätig sind, kann man hier die Wiener Silber Philharmoniker kaufen. Tipp: bei grösseren Investitionen empfehlen sich die Investmentpakete, da es hier oftmals noch einen zusätzlichen Rabatt im Vergleich zu Einzelbestellungen geben kann, ausserdem sind dort dann auch häufig die Tubes und die Masterboxen mit dabei, evtl. vorher Kontakt mit dem Händler aufnehmen und nachfragen. Viel Spass beim Einkaufen der Silbermünzen!

Abmaße der 1 oz Silber Philharmoniker:

37,00 mm x 3,20 mm, Gewicht:  31,103 g, Feinheit: 999 /1000, Nennwert: 1,50 Euro ab 2008

Australian Nugget Gold

Dezember 14, 2009 by · Leave a Comment 

Nugget Goldmünzen aus Australien

Die von der “Perth Mint”-Prägestätte bereits seit dem Jahr 1986 hergestellten Nugget Goldmünzen, mit den Motiven von einem oder  mehreren Kängurus, sind Gold-Anlagemünzen mit einem Goldgehalt von 999,9/1000 (24 Karat / Feingold).

Australian Nugget Gold

Australian Nugget Gold

Die Goldmünzen werden in relativ hohen Auflagen hergestellt und normalerweise nahe dem aktuellen Goldpreis gehandelt, es gibt jedoch einige Jahrgänge, die Aufpreise aufgrund einer geringeren Verfügbarkeit erzielen können, z.B. die Jahrgänge 1986 bis 1988, wo man statt des Motivs des Kängurus ein “Gold Nugget” gewählt hat. Auf der Vorderseite ist bei allen Ausgaben ein Motiv der Queen Elizabeth II zu sehen, die Rückseiten zeigen als Umschrift bei den 1 oz -Goldmünzen zumeist den Schriftzug “The Australian Nugget 1 oz .9999 Gold” und das jeweilige Ausgabejahr. Auf dem Bild links sieht man eine 1 oz Nugget Goldmünze aus dem Jahr 1992, weitere verügbare Grösseneinheiten sind neben der 1 Unzen Stücke die 1/20 oz, 1/10 oz, 1/4 oz, 1/2 oz,  2 oz, 10 oz, und 1 kg Nugget Goldmünzen.

Eine Unze (1 troy ounce) entsprechen ca. 31,1 Gramm und ist eine weltweit geläufige Gewichtseinheit bei Edelmetallen. Die Edelmetallkurse werden zumeist ebenfalls in Unzen oder Kilogramm an den Börsen täglich neu bewertet und ausgegeben (siehe Gold – und Silbercharts auf der rechten Seite in Dollar und Euro).

Australian Nugget – Känguru Goldmünzen sind sehr beliebte Anlagemünzen mit sehr schönen jährlich wechselnden Motiven und werden bei vielen Banken, Auktionen und Edelmetallhändlern auf der ganzen Welt zum jeweiligen Tagespreis gehandelt. Sofern die Münzen derzeit im Shop verfügbar sind, kann man die Australian Gold Nugget 2010 hier kaufen

Platinbarren

November 26, 2009 by · Leave a Comment 

Platinbarren als Wertanlage

Wie bei den Goldbarren und Silberbarren gibt es auch bei Platinbarren verschiedene Grösseneinheiten, mit dem Unterschied, dass die meisten Barren aus Blechen gestanzt und nicht gegossen werden, der Edelmetallgehalt beträgt i.d.R. 999,5 /1000 Anteile.  Bekannte Hersteller sind z.B. Heraeus, Credit Suisse und Umicore und weitere Unternehmen.

Platinbarren

Platinbarren

Aufgrund des im Vergleich zu den anderen Edelmetallen wie Gold, Silber und Palladium relativ hohen Preises vom Platin, werden Barren bereits ab wenigen Gramm hergestellt, z.B. 5 Gramm, 10 Gramm und 20 Gramm. Weitere bekannte Grösseneinheiten von Platinbarren sind 1 Unze (ca. 31,035 Gramm), grössere Investments werden häufig in Barren der Grössen 100 Gramm, 500 Gramm und 1 Kg getätigt.

Platin ist ein Edelmetall, welches neben dem Investment auch zahlreiche Anwendungen in der Industrie findet. Häufig wird Platin in der Automobilindustrie (Katalysatoren, Zündkerzen, Rußfilter etc.), in der Schmuckherstellung, sowie in der Glas- und Ölindustrie und weitere verbraucht.

Das Land mit der grössten Förderung von Platin ist Südafrika, hier findet ein Grossteil der weltweiten Förderung statt, an zweiter Stelle folgt Russland. Auf den Barren ist zumeist das jeweilige Herstellerlogo, sowie die Angabe des Gewichts und der Edelmetall Feingehalt angegeben. Bei grösseren Barren wird zudem zumeist auch eine Seriennummer eingeprägt. Platinbarren können bei vielen Banken und Edelmetallhändlern gekauft werden, sofern momentan verfügbar, kann man Platinbarren hier im Internet beim Edelmetallhändler kaufen.

Bildquelle: Anlagegold24.de

Next Page »