--> 24 karat24 karat » Tag » Edelmetalle Gold und Silber kaufen

Gold 100 Euro

Dezember 20, 2009 by · Leave a Comment 

100 Euro Gold – Gedenkmünzen aus der BRD

Neben den Silberzehnern (10 Euro Silber Gedenkmünzen), gibt es seit dem Jahr 2002 auch die 100 Euro Gedenkmünzen aus 24 Karat Gold (999er Gold), in den Grösseneinheiten von einer halben Unze (1/2 oz entspricht ca. 15,55 Gramm). Die Gedenkmünzen werden in 5 verschiedenen Prägestätten hergestellt (siehe Prägestätten – Buchstaben weiter unten) und von der Verkaufsstelle für Sammlermünzen der Bundesrepublik Deutschland (VfS) an die Kunden verschickt.

100 Euro Gold - 2002

100 Euro Gold - 2002

Die erste 100 Deutsche Euro Goldmünze ist die Münze von 2002, welche anlässlich der Einführung des Euros (siehe Bild links) herausgegeben wurde. Desweiteren gibt es eine 200 Euro Goldmünze, mit einem Gewicht von einer Unze (1 oz ca. 31,1 Gramm), ebenfalls aus 999er Feingold (.999,9 Au). Die Münzen werden i.d.R. gekapselt in einem Etui und dem dazugehörigen Echtheitszertifikat ausgeliefert, in dem weitere Informationen zu den Münzen abgelesen werden können.

Der Nennwert wurden bisher mit 100 Euro (1/2 oz) und 200 Euro (1 oz) angegeben, wodurch die Goldmünzen gleichzeitig eine Gültigkeit als ein offizielles Zahlungsmittel in Deutschland haben. Der Goldwert ist bisher jedoch, wie bei Gold – und Silber – Anlagemünzen üblich, höher als der auf den Münzen angegebene Nennwert. Die einzelnen Prägestätten der jeweiligen Münzen erkennt man an den Buchstaben, A (Berlin), D (München), F (Stuttgart), G (Karlsruhe) und J (Hamburg).

Die 100 Euro Münzen haben momentan eine Auflage von je 100 000 Stück je Prägestätte. 100 und 200 Euro Goldmünzen können bei vielen Banken und Edelmetallhändlern gekauft werden, auch einige bekannte Discounter haben diese Münzen als Angebot in Ihrem Programm. Der Preis richtet sich dabei am aktuellen Goldpreis, hinzu kommt ein relativ geringer Aufpreis.

Sofern die Münzen momentan erhältlich sind, kann man einige 100 Euro Gold – Gedenkmünzen hier kaufen.

 

Tipp: Gold und Silber kaufen - Edelmetallhändler:

Wer bislang noch gezögert hat, kann jetzt wahrscheinlich noch einmal nachkaufen!

Momentan wieder diverse Münzen in den Partner Online-Shops erhältlich!

Sehr interessante Goldmünzen: 1 oz American Buffalo Gold und 1 oz Krügerrand

NEU!: Edelmetalle | Gold und Silber Shop | Literatur-Wirtschaft | Zubehör für Münzen |

edelmetalle gold und silber

Australian Nugget Gold

Dezember 14, 2009 by · Leave a Comment 

Nugget Goldmünzen aus Australien

Die von der “Perth Mint”-Prägestätte bereits seit dem Jahr 1986 hergestellten Nugget Goldmünzen, mit den Motiven von einem oder  mehreren Kängurus, sind Gold-Anlagemünzen mit einem Goldgehalt von 999,9/1000 (24 Karat / Feingold).

Australian Nugget Gold

Australian Nugget Gold

Die Goldmünzen werden in relativ hohen Auflagen hergestellt und normalerweise nahe dem aktuellen Goldpreis gehandelt, es gibt jedoch einige Jahrgänge, die Aufpreise aufgrund einer geringeren Verfügbarkeit erzielen können, z.B. die Jahrgänge 1986 bis 1988, wo man statt des Motivs des Kängurus ein “Gold Nugget” gewählt hat. Auf der Vorderseite ist bei allen Ausgaben ein Motiv der Queen Elizabeth II zu sehen, die Rückseiten zeigen als Umschrift bei den 1 oz -Goldmünzen zumeist den Schriftzug “The Australian Nugget 1 oz .9999 Gold” und das jeweilige Ausgabejahr. Auf dem Bild links sieht man eine 1 oz Nugget Goldmünze aus dem Jahr 1992, weitere verügbare Grösseneinheiten sind neben der 1 Unzen Stücke die 1/20 oz, 1/10 oz, 1/4 oz, 1/2 oz,  2 oz, 10 oz, und 1 kg Nugget Goldmünzen.

Eine Unze (1 troy ounce) entsprechen ca. 31,1 Gramm und ist eine weltweit geläufige Gewichtseinheit bei Edelmetallen. Die Edelmetallkurse werden zumeist ebenfalls in Unzen oder Kilogramm an den Börsen täglich neu bewertet und ausgegeben (siehe Gold – und Silbercharts auf der rechten Seite in Dollar und Euro).

Australian Nugget – Känguru Goldmünzen sind sehr beliebte Anlagemünzen mit sehr schönen jährlich wechselnden Motiven und werden bei vielen Banken, Auktionen und Edelmetallhändlern auf der ganzen Welt zum jeweiligen Tagespreis gehandelt. Sofern die Münzen derzeit im Shop verfügbar sind, kann man die Australian Gold Nugget 2010 hier kaufen

Maple Leaf Gold

November 24, 2009 by · Leave a Comment 

Maple Leaf Goldmünzen aus Kanda

Neben den Maple Leaf Silbermünzen, gibt es auch die Ausführungen in Gold in verschiedenen Grössen- und Gewichtseinheiten. Die Goldmünzen werden bereits seit dem Jahr 1979 bei der Royal Canadian Mint in hohen Auflagen hergestellt. Auch auf den Goldmünzen ist wieder das typische Ahornblatt, ein Wappenzeichen Kanadas zu sehen.

Maple Leaf 1 oz Gold

Maple Leaf 1 oz Gold

Der Nennwert wird auch hier wieder in Kanadischen Dollar angegeben und sind bei der 1 oz – Münze (siehe Bild links) 50 Cad. Eine Unze entspricht ca. 31,1 Gramm und gilt als einer der geläufigsten Gewichtsangaben im internationalen Handel von Edelmetallen. Von den Maple Leaf Goldmünzen gibt es die Grösseneinheiten von 1/20 Unze, 1/10 Unze, 1/4 Unze. 1/2 Unze und 1 Unze, es gibt auch seltenere Stücke von 1/15 Unze (aus dem Jahr 1994), sowie die Maple Leaf Gold – 100 Kg Sonderausgabe. Die jeweilige Auflage der seltenen Stücke ist häufig wesentlich geringer, als die herkömmlichen Anlagemünzen. Weitere Sonderausgaben sind z.B. die seit dem Jahr 2007 hergestellten Stücke mit einer Feinheit von 999,99/1000 Anteilen Gold.

Letztere werden in einer Kunstoff-Karte, einem sogenannten Blister ausgeliefert, auf dem weitere Informationen zur Münze abgelesen werden können. Stempelglanzmünzen werden zumeist in Folien oder Kapseln ausgeliefert, bei grösseren Bestellung werden die Münzen auch häufig in Tubes ausgeliefert (Münzdosen in denen Münzen gestapelt werden können).

Anlagemünzen aus Gold, wie z.B. die Maple Leaf, werden i.d.R. in sehr hohen Auflagen hergestellt und nahe dem tagesaktuellen Edelmetallkurs (siehe Gold – und Silberkurse auf der rechten Seite) bei vielen Banken und Edelmetallhändlern verkauft. Zum “Spotpreis” kommt noch ein gewisser Aufpreis hinzu, der sich aus den Herstellungskosten, der Lagerung und dem Transport, sowie der Händlermarge zusammensetzt.

Hier können Maple Leaf Goldmünzen im Internet gekauft werden (sofern verfügbar).

Buffalo Gold

November 22, 2009 by · Leave a Comment 

Buffalo Goldmünzen aus den Usa

Eine der interessantesten und derzeit gefragtesten Gold-Anlagemünzen werden seit dem Jahr 2006 bei der United States Mint in den Usa hergestellt, die Buffalo Goldmünzen. Es gibt sowohl Münzen in der Ausführung Proof (polierte Platte), als auch in Stempelglanz. Die Proofmünzen haben eine geringere Auflage als die Stempelglanzmünzen und werden eher für Sammler, als für reine Edelmetall-Anleger konzipiert. Die Buffalo Stempelglanzmünzen werden als Anlagemünzen nahe dem jeweils aktuellen Tagespreis vom Gold verkauft. Zum Goldkurs kommt i.d.R. noch ein gewisser Aufpreis hinzu.

Buffalo Goldmünze 1 oz

Buffalo Goldmünze 1 oz

Es wurden bisher 4 verschiedene Grösseneinheiten der Buffalos hergestellt, die 1/10 oz, 1/4 oz, 1/2 oz und die 1 oz. Eine Unze entspricht ca. 31,1 Gramm. Die Stempelglanzmünzen werden in einer Folie eingeschweisst, während die Proofmünzen oft in einem Samt-Etui oder als Set in einer Lederbox inklusive einem Echtheitszertifikat ausgeliefert werden.  Die Münzen haben jeweils einen Goldgehalt von 999,9/1000 Anteilen Gold, was 24 Karat entspricht. Diese Münzen sin die ersten Goldmünzen mit diesem Goldanteil aus den Usa, weitere Münzen haben i.d.R 22 Karat.

Die Motive der Buffalo Goldmünzen sind sehr interessant und ansprechend gestaltet. Auf der einen Seite sieht man einen Indianerkopf (indian head), welcher laut dem Designer und Bildhauer James Earle Frasier eine Mischung aus mehrere bis dato (1913) bekannten Indianern darstellt.  Man kann auf dieser Seite der Münze den Schriftzug “Liberty” und die Jahreszahl (hier 2006), sowie den Buchstaben “F” erkennen. Der Rand der Münzen ist geriffelt. Auf den Proofmünzen ist der Buchstabe “W” aufgeprägt, welcher für die Prägestätte West Point Mint steht.

Das Design der Buffalo Goldmünzen ist derzeit eine leicht abgeänderte Version der im Jahr 1913 herausgegebenen “five Cent” – Münzen, auch auf den fünf Cent -Münzen sieht man den Indianerkopf und das Bison / Büffel.

50 Dollar Buffalo Gold

50 Dollar Buffalo Gold

Der Nennwert der Buffalo Goldmünzen wird in amerikanischen Dollar angebeben, womit die Münzen eine Gültigkeit als offizielles Zahlungsmittel in den Usa haben. Der Nennwert der 1 Unzen – Münze beträgt bspw. derzeit $ 50. Das Bison auf der zweiten Seite der Münze ist nach Angaben des Designers ein Bison aus dem Zoo von New York, mit dem Namen “Black Diamond”, welcher um 1910 dort gelebt hat.

Die Schrift über dem Bison / Büffel ist mit “United States of America” und dem lateinischen “e pluribus unum” (aus vielen Eins) ausgeprägt. Links unten sieht man den Spruch “In god we trust” und die Nennwertangabe von 50 Dollar. Darunter ist das Gewicht von 1 oz. und der Goldgehalt mit 9999 Fine Gold eingeprägt worden. Die Münzen können bei vielen Edelmetallhändern und bei Auktionen gekauft werden, besonders bei Online-Auktionen sollte man darauf achten, das es sich um Anlagemünzen handelt, bei denen das Gewicht und die Abmaße (bei der 1 oz = 32,70 mm und eine Dicke von 2,95 mm) mit den bekannten Daten übereinstimmen, oftmal werden auf Online-Auktionen auch massenhaft “Medallien” verkauft.

Vor einiger Zeit ist die Buffalo 2009 Goldmünze erschienen, welche z.B. hier im Internet gekauft werden kann, auch der Jahrgang 2009 ist unter Anlegern im Bereich Gold wieder eine sehr beliebte Münze, mit einem geringen Aufpreis zum aktuellen Goldkurs. Es ist auch hier wieder mit einem steigendem Preis in naher Zukunft zu rechnen.